Skip to main content

FEUERWEHR ÜBACH-PALENBERG

ÜBACH - BOSCHELN - FRELENBERG - SCHERPENSEEL

LÖSCHEINHEITEN

Hier finden Sie unsere Löscheinheiten im Überblick.

FEUERWEHR ÜBACH

Die Feuerwehr wurde schon 1897 in Übach gegründet.

Seit fast 125 Jahren ist sie zuverlässig und hochmotiviert für alle Einsätze bereit.

158 Männer und Frauen sind derzeit bei der Feuerwehr Übach-Palenberg aktiv. In der Ehrenabteilung gibt es 20 inaktive Mitglieder.

FREIWILLIGE FEUERWEHR

Die Freiwillige Feuerwehr in Übach-Palenberg besteht aus einem Löschzug (Übach) und drei Löschgruppen (Boscheln, Frelenberg und Scherpenseel). Ihre Tätigkeit, sei es bei der Brandbekämpfung, bei der Gefahrenabwehr oder in Katastrophenfällen ist für das öffentliche Leben unverzichtbar.

Alarmiert werden wir von der Ruf- und Einsatzzentrale aus Erkelenz. Die Funkzentrale der Feuerwehr Übach-Palenberg befindet sich im großen Gerätehaus an der Friedrich-Ebert-Straße 101 in Übach. Von hier aus koordinieren wir die Einsätze und schicken die entsprechenden Einheiten zum Einsatzort.

LÖSCHZUG ÜBACH


Löschzug Führer: BI Christoph Savoir
Ort des Feuerwehrhauses: Friedrich-Ebert-Straße 101

Anzahl der Fahrzeuge: 8
Aktive Mitglieder: 54
Alters- und Ehrenabteilung: 23

LÖSCHGRUPPE BOSCHELEN


Löschgruppenführer: OBM Uwe Schermuly
Ort des Feuerwehrhauses: Martin-Luther-Straße 11

Anzahl der Fahrzeuge: 3
Anzahl Motorräder: 1
Aktive Mitglieder: 30
Alters- und Ehrenabteilung: 14

LÖSCHGRUPPE FRELENBERG


Löschgruppenführer: BOI Wolfram Mühlroth
Ort des Feuerwehrhauses: Kantstr.1

Anzahl der Fahrzeuge: 3
Aktive Mitglieder: 27
Alters- und Ehrenabteilung: 11

LÖSCHGRUPPE SCHERPENSEEL


Löschgruppenführer: HBM Thomas Fuchs
Ort des Feuerwehrhauses: Grotenrather Straße 12

Anzahl der Fahrzeuge: 3
Aktive Mitglieder: 32
Alters- und Ehrenabteilung: 8